Sonntag, 5. Januar 2014

Sonntagsfreuden

Nach einer Idee von Kreativberg



















Diese, meine allererste Sonntagsfreude widme ich meinem Töchterle. 
Wieder haben wir ein Projekt gemeinsam gestartet: diesen Blog zu gestalten.
Danke Du Liebe, ohne Dich wäre ich wohl niemals soweit gekommen, endlich einen Blog zu schreiben.
Welche Freude mit dir zusammen zu arbeiten, Neues zu entwickeln.
Wie immer genieße ich das sehr und hoffe, dass Du mich schon in Kürze in die Freiheit entlassen kannst und ich verstehe, wie die ganze große unbekannte Internet-und Bloggerwelt funktioniert. 


6 Kommentare:

  1. Ganz viel Freude beim Bloggen :-)
    Alles, alles Liebe! maria

    AntwortenLöschen
  2. Wie heißt es?: Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt! oder so ähnlich
    Liebes Grüßle
    Tante

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich,dass Du hier mitliest!
      Liebe Grüße zurück,auch an Deine Lieben.

      Löschen