Sonntag, 9. Februar 2014

Sonntagsfreuden

Nach einer Idee von Kreativberg


Auf dem Sofa sitzen, während der Künstler und zwei der Hühner 40 Muffins und eine Donauwelle backen.
Morgen hat mein kleiner Sohn seinen dreizehnten (!) Geburtstag, da ist ein Geburtstagskuchen und ein Mitbringsel für die Schulklasse wichtig.
Es scheint viel Spaß zu machen, da drüben in der Küche, kleine Pannen (huch weiße Schokoraspeln statt braune?) werden zum Vorteil gekehrt. 
Ein Kind hat Schokoteig auf den Wangen, der Künstler an der Nase. 
Hach, da bekomme ich ein glückliches Herz, manchmal ist Familie haben einfach herzerwärmend, vor allem wenn das Haus nach Kuchen duftet: meine Sonntagsfreude.

3 Kommentare:

  1. Ist das schön! Der Duft, das Werkeln... einfach Sonntagsfreude eben :)
    Alles Liebe! maria

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday zum 13.!
    Wahnsinn, wie die Zeit vergeht oder?
    Meine Große wird bald 8 und die Lütte in zwei Monaten 3. Dabei hab ich doch eben erst erfahren, daß No.3 auch ein Mädchen wird -oder?

    Ich wünsch Dir eine erholsame Zeit bis zur Geburt. Zum Nachdenken, Kräfte sammeln und genießen!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  3. jetzt ist schon über eine woche nichts neues zu lesen...
    ich hoffe sehr, das bedeutet gutes!
    alles liebe.

    AntwortenLöschen