Sonntag, 6. April 2014

Sonntagsfreude

Nach einer Idee von Kreativberg

Eigentlich schon letzten Sonntag geschehen, wird das erste glucksende Lachen unseres Nesthäkchens heute meine Sonntagsfreude.
Der große Bruder trägt, wie eigentlich alle hier, den Kleinen gerne mal ein bisschen auf seinem Arm. Denn das Nesthäkchen schaut dann mit großen Augen in die Welt, lächelt zuweilen und ist ganz allgemein und so ganz und gar süß. 
So also letzten Sonntag Nachmittag wieder geschehen. Jedoch wird der Große während des rumtragens dieses mal ganz groß angeschaut, was dazu führt, dass der große Bub ganz hingerissen dem Kleinen lächelnd erzählt. Woraufhin das Nesthäkchen anfängt glucksend zu lachen. Die ganze Familie öm war im Raum und wir mussten mitlachen, eine echte Sonntagsfreude eben!

                                               ...die Hand meines Großen und die Hand meines Kleinsten...

5 Kommentare:

  1. wie wunderschön babylachen doch ist!
    kerl und kerlchen *lach*. ich, reine mädchenmama, beneide dich ein wenig. fein hast du es!

    AntwortenLöschen
  2. ...lächelnd hab ich hier gelesen

    :-)

    Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  3. Ein unglaublich berührendes Foto.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Ach ihr Lieben, vielen Dank euch und Grüße zurück!

    AntwortenLöschen